Von
Bis

Der Vigeland Park

Der Vigeland Park – eigentlich Frogner Park - ist eine der bekanntesten Attraktionen Oslos und Norwegens. Der Park wird von mehr als 1.000.000 Menschen jährlich besucht. Nicht nur Touristen, sondern vor allem die lokale Bevölkerung nutzen ihn als ein Erholungsgebiet.

Der Park enthält eine Sammlung von mehr als 200 prachtvollen Skulpturen von Gustav Vigeland (1869 – 1943) – wie bspw. Sinnataggen, Monolith, und das Wheel of Life. Der Künstler entwarf nicht nur die Skulpturen, sondern auch den Park mit seinem dichten Wegnetz.